"Momente voller Glück"

Clownsvisiten im Presse-Spiegel

Alten Menschen ein Lachen schenken

"Für viele Heimbewohner ist der Clownsbesuch etwas ganz besonderes: "Einige schwärmen noch Tage später von diesem Erlebnis", sagt Pflegerin Helga Dumitra. Wenn die Senioren erst einmal Vertrauen zur Clowns-Frau gefasst haben, erzählen sie dem Clown manchmal auch Dinge, die sie mit den Pflegekräften und ihren Angehörigen nicht besprechen würden."

Annina Baur, Canstatter Zeitung, 3.10.2008

Küsse fliegen durch die Luft

"Und wann haben Sie sich das erste Mal geküsst?" Mit treuherzigem Augenaufschlag entlockt Erna den Eheleuten Dietze längst verschüttet geglaubte kleine Geheimnisse. Erst wollte der über 90-Jährige ja ein wenig bruddeln, aber dann erliegt er ganz schnell dem Charme der jungen Frau. Doch Angelina Haug lenkt geschickt die Aufmerksamkeit auf seine Frau. Da strahlen die beiden und fassen sich an den Händen wie ein frisch verliebtes Paar."

Claudia Kern-Kalinke, Südwest Presse, 9.12.2008

Clownin macht Senioren froh

"Angelina Haug erreicht einfach die Menschen in ihren Herzen. Sie öffnet Sprachbarrieren auch bei dementen Personen.` betont die Leiterin des Zentrums Rösselsbrünnle. Gerade bei Bewohnern, die sich sonst sehr zurückziehen und kaum noch sprechen, schaffe die Clownin eine erstaunliche Kommunikation. Und in der Tat, schon wenn die Senioren die Clownin von Weitem erblicken, fangen sie an zu strahlen."

Volker Knopf, Wochenmagazin für Rheinstetten, 29.02.2012